Von der Leyen wird durch Stanford University entschwindelt

Von der Leyen wird durch Stanford University entschwindelt

Das ist würzig.

Plötzlich hat die Stanford University es eilig, die Vorwürfe gegen Ursula von der Leyen zurückzuziehen. Wäre alles ganz prima. (Siehe WELT und SPIEGEL.)

Nur: Glaubwürdig ist das nicht. Denn die Stanford University sagt dazu laut Presse, dass sie über das, was von der Leyen da gemacht haben will, keine Aufzeichnungen hat und es auch keinerlei Leistungsfeststellungen oder ähnliches gegeben hat.

Hört sich an wie: Wir wissen nichts von ihr, also darf sie sagen, dass sie da war.

Offenbar hat da irgendwer sehr schnell interveniert. War ja auch schon ziemlich brenzlig für von der Leyen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s